Versteh’ einer diese Frauen, wenn sie’s selber nicht tun – Kopfschüttel

Es gibt ein Blog, das ich von Zeit zu Zeit sehr gern besuche. Und das ist wie ein Autounfall… also zumindest so, wie man es von Autounfällen behauptet: Man kann nicht wegschauen bzw. muss immer wieder hinsehen – Das Kopfschüttel-Blog

Ein Mann in einer Beziehung berichtet über das Zusammenleben mit seiner Freundin (Mario Barth hat dagegen noch ‘ne unkomplizierte Frau erwischt)… die einzelnen Anekdoten sind wirklich zum Kopfschütteln. Aber dafür werden nicht nur klassische Themen, wie Diskussionen über die neusten Esprit Kleider behandelt (das wär vielleicht noch repräsentativ ;-))…

Zum Erheitern an ‘nem trüben Herbsttag ist es allerdings wirklich toll. Der Gute geht auch noch davon aus, dass alle Frauen so sind wie seine Freundin… Da geht’s schon los *kopfschuettel*… Ich würde mal behaupten, ich und viele mir bekannte Frauen sind nicht mal ‘nen Bruchteil so schlimm speziell. (Obwohl man sich zugegebenermaßen manchmal!! wieder entdeckt :-)).

Wenn man also schon als Frau bei den Geschichten den Kopf schüttelt, muss sie ihrem Freund ja schon allein dadurch den Kopf verdreht haben, dass er aus dem Kopfschütteln gar nicht mehr rauskommt..

Soviel zum Thema: Wenn du sie nicht überzeugen kannst, verwirre sie ;-).
Klingt komisch, is aber so!

One Response to “Versteh’ einer diese Frauen, wenn sie’s selber nicht tun – Kopfschüttel”

  1. Genialer Bericht ich habe, mir den Blog, direkt meinen Bookmarks hinzugefuegt. Ich bin gespannt was es hier noch tolles zu lesen gibt.

Leave a Reply