Fachbegriffe werden überbewertet

Manchmal fehlen einem beim Erklären ja die Worte  und dann werden diese auch gern mal durch “Dingens”, “Zeugs” o.ä. ersetzt.

Letztens gab’s dann Erweiterungen in zwei unterschiedlichen Situationen:

- Beim Sternengucken: Siehst du den kleinen Wagen – da! bei dem Sternenhaufen :-)

- Jemand hat an uns das Windsurfen-”erklären” geübt: …und dann das Rigg zum -äh- rechten Wasser neigen :-)

In solchen Situationen beweist man vielleicht nicht, dass die Begriffe sitzen, aber man trainiert wunderbar die Lach(Bauch-)muskeln aller Anwesenden.

Klingt komisch, is aber so!

Leave a Reply